Informationen zur Veranstaltungsreihe

Herzlich Willkommen beim Forum Badsanierung – Damit es richtig abläuft

Der Kundenwunsch ist klar – das neue Bad soll schön werden und warme Füße hätte er gerne und natürlich eine dieser tollen Regenbrausen und eine Dusche zum „reinlaufen“. Eine Skizze hat Ihr Kunde auch schon mitgebracht. Was interessieren Ihren Kunden schon Aufbauhöhen oder Hydraulik, Trinkwasserhygiene oder Schallschutz? Das bleibt Ihr Problem – das bleibt dem Fachmann überlassen.

Praxisnah und kompetent werden in diesem Seminar die wichtigsten Punkte zur Badsanierung genau betrachtet.
Lernen Sie die vielseitigen Lösungswege kennen und melden Sie sich gleich an.

Termine

  • Di., 7. Mai 2019 Neumünster | Hotel Seeblick
  • Mi., 8. Mai 2019 Rostock | Pentahotel Rostock
  • Do., 9. Mai 2019 Berlin | Pentahotel Berlin Köpenick
  • Mi., 22. Mai 2019 Essen | Hotel Segelmannshof
  • Do., 23. Mai 2019 Koblenz | Wyndham Garden Lahnstein
  • Di., 04. Juni 2019 München | Hotel Ambiance Rivoli
  • Mi., 05. Juni 2019 Memmingen | Allgäu Resort

Programm

Ab 12:00 Uhr

Eintreffen und Imbiss

12.45 – 13.15 Uhr

Einleitung ins Themenfeld

Die Idee vom neuen Bad – der Kundewunsch und die technischen Anforderungen

13:15 – 14:30 Uhr

Trinkwasser – Abwasser – Normen: Alte Installation vs. Neue Installation

  • Bestandsaufnahme: Nötige Anschlüsse und Trinkwasserhygiene
  • Wie viel muss raus – was darf bleiben?
  • Wie viel geht? Bedarfsgerechte Dimensionierung und die Praxis
  • Brand- und Schallschutz in der Badsanierung

Manfred Erk

14:30 – 15:00 Uhr

Kaffeepause und Erfahrungsaustausch

15:00 – 16:00 Uhr

Produktauswahl und Gestaltung komfortabler Bäder

  • Schallschutz bei Armaturen – Prüfungen und Geräuschklassen
  • Badgestaltung mit Bewegungsfreiräumen
  • Ästhetische Umsetzung der DIN 18040 Barrierefreies Bauen
  • Komfort und Sicherheit in der Dusche
  • Flexible Planung, professionelle Abdichtung und komfortable Gestaltung

Christoph Westermann

16:00 – 16:25 Uhr

Kaffeepause und Erfahrungsaustausch

16:25 – 17:40 Uhr

Schnittstellen-, und Planungshinweise zum Einbau bodengleicher Duschen

  • Auswahl des Ablaufsystems abhängig von Nutzung und Bauhöhen
  • Normative Hinweise zum Thema Verbundabdichtung nach DIN 18534
  • Schall- und Brandschutzlösungen bei niedrigen Bodenkonstruktionen
  • Design- und Farbkonzepte im Bereich bodengleicher Dusche

Benjamin Groß

ab 17:40 Uhr

Erfahrungsaustausch und Abschlussdiskussion

 

Ihre Referenten

Manfred Erk (Staatlich geprüfter Techn. Fachwirt)
Seminarleiter Gebäudetechnik

REHAU AG+Co.

Dipl.-Ing. (FH) Christoph Westermann
Leiter Anwendungstechnik

KEUCO GmbH & Co. KG

Benjamin Groß
Seminarleiter & Fliesenlegermeister

Dallmer GmbH + Co. KG, Arnsberg

Dauer

1/2 Tag

Seminargebühren

Das Seminar ist für für Sie kostenlos.

Unsere Leistungen für Sie

  • Seminarunterlagen
  • Konferenzgetränke
  • Begrüßungssnack

Zielgruppen

  • Inhaber, Geschäftsführer, Projektleiter und leitende Angestellte in SHK Fachbetrieben
  • Leitende Angestellte und Vertriebsmitarbeiter im Fach-Großhandel

Schwerpunkte

  • Bestandschutz bei Trinkwasserhygiene, Brandschutz und Schallschutz?
  • Fußbodenaufbauhöhe nur 20 mm – Fußbodenheizung machbar?
  • Problemfall Feuchteschutz – so einfach geht fachgerechtes Abdichten von Anschlüssen
  • Kleines Badezimmer erzwingt häßliche Möbel- muss das sein?
  • Unkompliziert barrierefrei – fachgerechte Planung und Einbau von bodengleichen Duschen
  • Geld vom Staat: Fördermöglichkeiten in der Badsanierung